Gluck Gluck, weg war sie

Konservative Politiker verfügen über eigentümliche Argumente. So begründete im britischen Parlament ein Hofschranze aus der sprichwörtlichen zweiten Reihe von Frau May die Notwendigkeit von Neuwahlen nicht nur mit den Brexitverhandlungen sowie der notwendigen Stärkung des Landes, sondern auch mit der Stärkung der Verteidigung. Gegen wen müssen oder wollen sich die Briten heutzutage verteidigen? Die Niederlage … Weiterlesen

Der Vergangenheit auf der Spur

Am Wochenende einen kleinen „Schatz“ bekommen: Fotokopien des Protokollbuchs der SPD Benthe aus den Jahren 1946 bis 1952, überreicht von Wilhelm Kulke.  Feinsäuberlich und handschriftlich sind hier alle Sitzungen der Benther Sozialdemokraten aus der Nachkriegsperiode festgehalten. Bin schon sehr gespannt, welche „Geheimnisse“ es lüftet. Wieder ein Baustein mehr zur Erforschung der Geschichte der SPD in … Weiterlesen

Und die Welt dreht sich weiter…

Und dass, obwohl Trump US-Präsident geworden ist, die Briten ihren Brexit vollziehen, Erdogan längst aus den Reihen vernünftiger Politiker ausgeschieden ist und die konservativen Ronnenberger Sparpolitiker Einsparungen im Rat lauthals fordern, aber nie sagen wo. Damit folgen sie einem klugen (?) Rat von Winston Churchill. Hilft nicht wirklich weiter, ist aber eine geschickte Mogelpackung, auf die … Weiterlesen