Hamlet? Nix für Puristen!

Landeshauptstadt – 31/01/2015. Shakespeare liefert in der Regel schwere Kost. Und so war ein Weihnachtsgeschenk, eine Einladung zu einer Hamlet-Aufführung, schon etwas dubios für mich. Hoffnungsfroh stimmte mich der Untertitel „leicht gekürzt“. Also kein dreistündiges oder noch längeres Bänke drücken. Schon der Veranstaltungsort hätte mich – und andere – warnen sollen: Das Theater an der … Weiterlesen